Der Verein

Verein zur Förderung des Kindergartens Förstchen e. V.

Logo

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus 3 Personen. Er wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von 2 Jahren gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.

 

Konsequenz einer fehlenden Nachfolge wäre die Auflösung des Vereins.

 

Derzeitiger Vorstand:

 

Vorsitzender:

Jennifer Wirtz

 

Stellvertretender Vorsitzende:

Simone Konjkav

 

Kassierer:

Volker Presting

Die KITA Förstchen

Die städtische Kindertagesstätte Förstchen stellt sich auf ihrer Seite vor.

 

www.kita-foerstchen.de

Mitglied werden?!

Sie möchten uns unterstützen? Dann werden Sie Mitglied!

 

Füllen Sie unseren Mitgliedsantrag aus und schicken diesen an den Förderverein in Fliederweg 1, 42799 Leichlingen oder werfen ihn direkt in den Briefkasten in der Kita.

 

Als Mitglied können Sie aktiv mitwirken, Ideen einbringen und werden regelmäßig über laufende Projekte informiert. Sie wählen als Mitglied den Vorstand und gestalten aktiv die Vereinsarbeit.

 

Es wird ein Mitgleidsbeitrag in Höhe von 10,00€ pro Kitajahr erhoben!

 

Mitgliedsantrag

Vereinssatzung

 

Falls Sie uns und die Kinder finanziell unterstützen möchten, ohne gleich Mitglied zu werden, können Sie dies mit einer direkten Spende tun.

 

Auch Sachspenden nehmen wir gerne entgegen.

 

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung. Sprechen Sie uns an.

 

Wir bedanken uns recht herzlich für jede Unterstützung.

Für wen...

...setzt sich der Förderverein ein?

 

Der Verein fördert die Interessen aller Förstchen Kinder, materiell und ideell. Das Team der Kindertagesstätte, der Elternrat und der Förderverein arbeiten Hand in Hand zum Wohle unserer Kinder.

Finanzierung

Der Förderverein finanziert sich durch Geld- und Sachspenden und durch die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, bei welchen finanzielle Einnahmen erzielt werden. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.

Was...

...macht der Förderverein?

Organisation, Mitwirkung, finanzielle Unterstützung bei Veranstaltungen wie

z.B. der Weihnachtswerkstatt, St. Martin, Nikolaus, dem Sommerfest, dem Frühjahrs- und Herbstbasar, dem Förster oder bei der Unterstützung von Ausflügen.

 

Beschaffung von zusätzlichen Arbeits-materialien oder Spielgeräten für die Kinder, wie z.B. die Kleinkindrutsche, der Krippenwagen, Fährräder, Bobby Cars oder Traktoren bis hin zu Pavillons und Sitzgarnituren.

 

Mithilfe bei der kindgerechten Gestaltung von Außengelände und Räumen wie z.B. der Malerarbeiten der Gruppenräume oder die Anschaffung von Gummistiefelständern und vieles mehr.